Im Fokus

Bass Saiten dämpfen mit Fretwraps

Es gibt zwei verschiedene Arten die Saiten am Bass zu dämpfen. Zum einen soll das unewollte Mitschwingen der Leersaiten verhindert, zum anderen die Saiten während des [...]

Bässe

  • Ibanez Akustik Bass PCBE12MH OPN
    Der Ibanez Akustik Bass PCBE12MH-OPN fällt in vielerlei Hinsicht auf. Die „Lackierung“ ist mal was anderes, die Mensur ist mit 810 mm (Medium [...]
  • Fender Mustang Bass PJ Shortscale Testbericht
    Der Fender Mustang Bass erblickte im Jahre 1964 das Licht der Welt. Er war für Einsteiger gedacht. Kinder, Jugendliche, Leute mit kleinen Händen. Immerhin [...]

Amps

  • Fender-Rumble-100-2014-Bass-Amp-Bassverstaerker
    Der Fender Rumble 500 wirkt auf den ersten Blick wie Relikt aus den 70ern. Das soll er wohl auch, denn das Geschäft mit dem Vintage-Flair läuft immer noch [...]
  • HoTone-Thunder-Bass-Nano-Legacy-Amp-Bassverstaerker
    Der HoTone Nano Legacy Thunder Bass Amp ist wohl das einzige Topteil, das in die Ablage eines Gitarren- bzw. Basskoffers passt und völlig ohne digitale [...]

Effekte

Werbung

Konzert-Tipp

Bass Player: Portraits, News, Stories …

  • Yolanda Charles Bass live
    Yolanda Charles ist noch nicht vollends ins Rampenlicht getreten, stand aber bereits für die großen Stars der Pop-Szene am Bass. Sie zupfte die Saiten für Robbie Williams, Urban Species, Raw Stylus, DC Lee, Paul Weller, Gabrielle, Eric Clapton, BB King, Roger Daltry, Alison Moyet, Desert Eagle Discs, Van Morrison, Michael Jackson und viele andere. Selbst mit dem Alt-Rocker Mike Jagger werkelte die versierte Bassistin an einem Soundtrack. Zur Zeit spielt sie Konzerte mit Anastasia, Lulu, [...]
  • Ida Nielsen, Bassisda, Bass Prince
    Ida Kristine Nielsen alias Bassida oder auch Ida Funkhouser, wurde durch ihre Zusammenarbeit mit Prince bekannt. Als Bassistin, Musikerin und Eyecatcher sorgte die dänische Schönheit ab dem Jahre 2010 in den Backing Bands des Meisters „The New Power Generation“ und „3rdeyegirl“ für die tiefen Töne. Doch bis in die heiligen Hallen der Paisley Park Studios war es ein weiter Weg. Von 1993 bis 1998 studierte sie an der „The Royal Danish Academy of Music“, [...]
  • Andrew "The Bullet" Lauer
    Der Name Andrew „The Bullet“ Lauer ist den meisten Bassisten ein Begriff, denn er weiß mit bei Workshops, Konzerten, Produktvorstellungen und auch mit seinem Debut-Album „My Bass Souls“ zu überzeugen, begeistern, mitzureißen. Die Bullets, die Lauer mit seinem Bass in Richtung Publikum schießt, sind neben aller Komplexität vor allem von hoher Musikalität geprägt, was – nebenbei bemerkt – auch in den Gehörgängen von „Nicht-Musikern“ für [...]
  • JimStinnet, Real Bass Lessons
    Jim Stinnet ist Absolvent des New England Conservatory of Music und mittlerweile Professor am Berklee College of Music. Er studierte bei Ed Barker und James Harnett. Zudem ist er der Gründer des New Hampshire Bass Festes und des Bass Workout Festivals. Nebenbei auch Direktor der Stinnett Music Online School. Der erfahrene Bassist ist in den Vereinigten Staaten – neben seiner Lehrtätigkeit – für Bücher zum Thema Musikerziehung bekannt. Seine Publikationen umfassen: The Music Of [...]

Tonträger, Filme, DVDs

  • Peter-Muller-No-Mind-Bass
    Mit dem Album „No Minds“ hat der deutschstämmige Bassist Peter Muller nach eigenen Aussagen seine musikalischen Lieblingswelten von Soul bis Jazz, Fusion bis R&B erforscht. Funk, so Muller, ist jedoch der rote Faden der alles zusammenhält. „Da komme ich her, und das ist auch der Grund warum ich überhaupt mit Musik angefangen habe!“ Klare Worte, die das mittlerweile dritte Werk des Ausnahme-Musikers nicht besser beschreiben könnten. Nur Hören macht schlauer und [...]
  • Fender-Ein-Sound-schreibt-Geschichte-Jazz-Precision-Bass-Stratocaster-Telecaster
    Wer war dieser Leo Fender, der neben der Telecaster und der Stratocaster den Precison- und Jazz-Bass ersonnen und damit die Musikwelt einschneidend verändert hat? Was hat den Radio-Mechaniker dazu gebracht Gitarren zu bauen? Und wie genau war das mit dem ersten E-Bass (Precision) der Welt? Antworten darauf liefert das umfassende Werk „Fender – Ein Sound schreibt Geschichte“. Das ultimative Buch über Fender, die Kult-Company – hier bleiben keine Fragen offen. [...]
  • John-Taylor-Gefaehrliche-Grooves-Liebe-Tod-und-Duran-Duran-Buch
    John Taylor gehört zu den Gründungsmitgliedern von Duran Duran, schrieb Hits wie Wild Boys, A View To A Kill oder Planet Earth. Als Bassist inspirierte er zahlreiche Musiker, trat in den größten Arenen unseres Planeten auf und hat eigentlich alles das erreicht, wovon andere Künstler nur träumen können. Und nun hat er darüber ein Buch geschrieben … In dem reichhaltig bebilderten Schmöker berichtet Taylor über die Schattenseiten des Musik-Business, Begegnungen mit anderen Stars (z.B. [...]