Im Fokus

Basslegenden: Bernard Edwards (Chic)

Es war Anfang der 80er Jahre als die Musik von Chic erstmals an meine Ohren drang. Ich saß alleine im Auto meiner Eltern und hörte ein paar Kassetten, die im Hanschuhfach [...]

Bässe

Amps

  • Fender-Rumble-100-2014-Bass-Amp-Bassverstaerker
    Der Fender Rumble 500 wirkt auf den ersten Blick wie Relikt aus den 70ern. Das soll er wohl auch, denn das Geschäft mit dem Vintage-Flair läuft immer noch [...]
  • HoTone-Thunder-Bass-Nano-Legacy-Amp-Bassverstaerker
    Der HoTone Nano Legacy Thunder Bass Amp ist wohl das einzige Topteil, das in die Ablage eines Gitarren- bzw. Basskoffers passt und völlig ohne digitale [...]

Effekte

  • Fender-FCT-12-Color-Clip-Tuner
    Nachdem mir mein altes Stimmgerät unzählige Male vom Bein gerutscht ist oder ich davon genervt war, das Kabelende aus dem Verstärker zu zupfen, um es in den [...]
  • Markbass-Compressore-Tube-Bass-Kompressor
    Der Kompressor ist wahrscheinlich der erste – sagen wir mal – Effekt, mit dem ein Bassist in Berührung kommt. Live ist ein solches Helferlein [...]
Werbung

Konzert-Tipp

Bass Player: Portraits, News, Stories …

  • devinity-roxx-impossible-bass
    Divinity Roxx ist eine amerikanische Musikerin, die vor allem durch ihre Fähigkeiten am Bass von sich reden macht und bereits auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken kann, dabei fing alles ganz anders an. Wie alles begann … Eigentlich wollte Divinity Journalistin werden und besuchte die Unversität in Berkeley. Doch die Liebe zum Bass und der Besuch von Victor Wooten’s Bass Nature Camp führte sie auf einen anderen Weg. Auslöser für diese Entscheidung war die glückliche [...]
  • David-Finck-Bass-George-Michael
    Bekannte Künstler aus dem Pop-Genre greifen immer wieder gerne auf Könner aus der Jazz Szene zurück. Sting tat es direkt am Anfang seiner Karriere, indem er Branford Marsalis am Saxophon verpflichtete, was dem Song „Englishman in New York“ das gewisse Etwas verlieh. Weniger auffällig, aber ebenso wirksam, ging George Michael ans Werk, als er sich bei den Aufnahmen zu „Songs From The Last Century“ für den Jazz-Bassisten David Finck entschied. Besonders eindrucksvoll [...]
  • Mohini-Dey, Bass, Fusion, Bollywood
    Mohini Dey ist die Tochter des indischen Bassisten und Studio-Musikers Sujoy Dey. Bereits im Alter von 3 Jahren trat sie in die Fußstapfen des Vaters. Zuerst sang sie die Basslinien, die ihr alter Herr übte, um einige Zeit später (mit einem eigens für sie gebauten Mini-Bass) selbige zu zupfen. Mittlerweile hat die 1996 geborene Inderin bereits mit Stars wie Steve Vai, Gary Husband, Mike Stern, Zakir Hussain und vielen mehr auf der Bühne gestanden und im Studio gejammt, was für weltweite [...]
  • Bakithi Kumalo, Fretless Bass, Kala U-Bass
    Bakithi Kumalo wurde in Soweto einem Stadtteil von Johannesburg in Südafrika geboren. Seinen ersten Job in Sachen Bass bekam er im Alter von 7 Jahren, als er seinen Onkel ersetzten musste. So zumindest sagt es die Legende … Mittlerweile ist das virtuose Spiel des sympathischen Südafrikaners auf zahlreichen Produktionen zu hören. Besonders gefragt ist sein Talent am Fretless-Bass, was er bei Live- und Studioaufnahmen von Gloria Estefan, Herbie Hancock, Chaka Khan, Harry Belafonte, Cyndi [...]

Tonträger, Filme, DVDs

  • Peter-Muller-No-Mind-Bass
    Mit dem Album „No Minds“ hat der deutschstämmige Bassist Peter Muller nach eigenen Aussagen seine musikalischen Lieblingswelten von Soul bis Jazz, Fusion bis R&B erforscht. Funk, so Muller, ist jedoch der rote Faden der alles zusammenhält. „Da komme ich her, und das ist auch der Grund warum ich überhaupt mit Musik angefangen habe!“ Klare Worte, die das mittlerweile dritte Werk des Ausnahme-Musikers nicht besser beschreiben könnten. Nur Hören macht schlauer und [...]
  • Fender-Ein-Sound-schreibt-Geschichte-Jazz-Precision-Bass-Stratocaster-Telecaster
    Wer war dieser Leo Fender, der neben der Telecaster und der Stratocaster den Precison- und Jazz-Bass ersonnen und damit die Musikwelt einschneidend verändert hat? Was hat den Radio-Mechaniker dazu gebracht Gitarren zu bauen? Und wie genau war das mit dem ersten E-Bass (Precision) der Welt? Antworten darauf liefert das umfassende Werk „Fender – Ein Sound schreibt Geschichte“. Das ultimative Buch über Fender, die Kult-Company – hier bleiben keine Fragen offen. [...]
  • John-Taylor-Gefaehrliche-Grooves-Liebe-Tod-und-Duran-Duran-Buch
    John Taylor gehört zu den Gründungsmitgliedern von Duran Duran, schrieb Hits wie Wild Boys, A View To A Kill oder Planet Earth. Als Bassist inspirierte er zahlreiche Musiker, trat in den größten Arenen unseres Planeten auf und hat eigentlich alles das erreicht, wovon andere Künstler nur träumen können. Und nun hat er darüber ein Buch geschrieben … In dem reichhaltig bebilderten Schmöker berichtet Taylor über die Schattenseiten des Musik-Business, Begegnungen mit anderen Stars (z.B. [...]