Im Fokus

Bass Saiten dämpfen mit Fretwraps

Es gibt zwei verschiedene Arten die Saiten am Bass zu dämpfen. Zum einen soll das unewollte Mitschwingen der Leersaiten verhindert, zum anderen die Saiten während des [...]

Bässe

  • Ibanez Akustik Bass PCBE12MH OPN
    Der Ibanez Akustik Bass PCBE12MH-OPN fällt in vielerlei Hinsicht auf. Die „Lackierung“ ist mal was anderes, die Mensur ist mit 810 mm (Medium [...]
  • Fender Mustang Bass PJ Shortscale Testbericht
    Der Fender Mustang Bass erblickte im Jahre 1964 das Licht der Welt. Er war für Einsteiger gedacht. Kinder, Jugendliche, Leute mit kleinen Händen. Immerhin [...]

Amps

  • Fender-Rumble-100-2014-Bass-Amp-Bassverstaerker
    Der Fender Rumble 500 wirkt auf den ersten Blick wie Relikt aus den 70ern. Das soll er wohl auch, denn das Geschäft mit dem Vintage-Flair läuft immer noch [...]
  • HoTone-Thunder-Bass-Nano-Legacy-Amp-Bassverstaerker
    Der HoTone Nano Legacy Thunder Bass Amp ist wohl das einzige Topteil, das in die Ablage eines Gitarren- bzw. Basskoffers passt und völlig ohne digitale [...]

Effekte

Werbung

Konzert-Tipp

Bass Player: Portraits, News, Stories …

  • Edward Maclean Cascadas live Hamburg
    Edward Maclean spielte Bass auf dem aktuellen Allbum „Guten Morgen Freiheit“ von Yvonne Catterfield, wirkte in Sachen Kontrabass am neuen Longplayer „On“ von Nils Wülker mit und griff live und im Studio für die Söhne Mannheims in die Saiten. Nun nutzte der gefragte Studio- und Live-Musiker (wir hatten bereits berichtet) die Gelegenheit, sein Solo-Album „Me & You“ auf der Bühne der Cascadas Bar in Hamburg vorzustellen. Am vergangenen Sonntag hatte ich die Gelegenheit Edward [...]
  • Kinga-Głyk-Bass
    Kinga Glyk zählt mit gerade mal 20 Jahren bereits zu den Hoffnungsträgern der europäischen Jazz-Musik und ist in Polen wohl die einzige Bassistin an der Spitze einer Band. Jazz ist nicht nur für alte Menschen … ich möchte auch jüngeren Leuten die Inspiration dieser Musik näher bringen, erklärte Kinga im heute-journal. Kinga Glyk stammt aus einer Musikerfamilie und die hilft bei ihrer Karriere ordentlich mit. Der Vater sitzt am Schlagzeug des Kinga Glyk Trios, der Bruder am Mixer und [...]
  • Nik West Bass Live In Herford
    Nik West live on stage, hieß es am vergangenen Samstag auf der Bühne der Schiller Bar in Herford. Das durfte man sich natürlich nicht entgehen lassen … Als um 19:00 Uhr die Tür zur Schiller Lounge in Herford geöffnet wurde, kündigte der Veranstalter (Musik-Kontor Herford e.V.) an, dass der Beginn des Konzerts sich um eine halbe Stunde verzögere. Die Band sei vor wenigen Stunden erst aus Bulgarien angereist und müsse bereits um 4:00 Uhr morgens weiter nach Norwegen, so ein [...]
  • Edward-Maclean-Bass
    Edward Maclean nur als Bassist vorzustellen, hieße, ihn als Musiker zu vergessen. Hat er doch neben seinem Job als Sideman nationaler und internationaler Stars zwei Alben veröffentlicht, die von erlesener Musikalität sind und seine Qualitäten als Komponist im Besonderen hervorheben. Der in Ghana geborene Tieftöner entdeckte im Alter von 13 Jahren den Bass, sammelte erste Erfahrungen in regionalen Bands und beschloss ein paar Jahre später sich vollends dem Studium seines Instruments an der [...]

Tonträger, Filme, DVDs

  • Fender Bass Mythos und-Technik Buch
    Anfang der 1950er Jahre begab sich Leo Fender daran einen E-Bass zu erfinden, der sich nicht nur im „Western Swing“ Gehör verschaffen sollte. Zudem sollte das neuartige Instrument auch für Gitarristen interessant sein. Daher versah der findige Tüftler den Hals mit Bünden, natürlich bei einer – verglichen mit dem Kontrabass – wesentlich kürzeren Mensur. Sein Konzept sollte die Bass-Szene revolutionieren. Der E-Bass ist aus der heutigen Musikszene nicht mehr [...]
  • Peter-Muller-No-Mind-Bass
    Mit dem Album „No Minds“ hat der deutschstämmige Bassist Peter Muller nach eigenen Aussagen seine musikalischen Lieblingswelten von Soul bis Jazz, Fusion bis R&B erforscht. Funk, so Muller, ist jedoch der rote Faden der alles zusammenhält. „Da komme ich her, und das ist auch der Grund warum ich überhaupt mit Musik angefangen habe!“ Klare Worte, die das mittlerweile dritte Werk des Ausnahme-Musikers nicht besser beschreiben könnten. Nur Hören macht schlauer und [...]
  • Fender-Ein-Sound-schreibt-Geschichte-Jazz-Precision-Bass-Stratocaster-Telecaster
    Wer war dieser Leo Fender, der neben der Telecaster und der Stratocaster den Precison- und Jazz-Bass ersonnen und damit die Musikwelt einschneidend verändert hat? Was hat den Radio-Mechaniker dazu gebracht Gitarren zu bauen? Und wie genau war das mit dem ersten E-Bass (Precision) der Welt? Antworten darauf liefert das umfassende Werk „Fender – Ein Sound schreibt Geschichte“. Das ultimative Buch über Fender, die Kult-Company – hier bleiben keine Fragen offen. [...]
  • John-Taylor-Gefaehrliche-Grooves-Liebe-Tod-und-Duran-Duran-Buch
    John Taylor gehört zu den Gründungsmitgliedern von Duran Duran, schrieb Hits wie Wild Boys, A View To A Kill oder Planet Earth. Als Bassist inspirierte er zahlreiche Musiker, trat in den größten Arenen unseres Planeten auf und hat eigentlich alles das erreicht, wovon andere Künstler nur träumen können. Und nun hat er darüber ein Buch geschrieben … In dem reichhaltig bebilderten Schmöker berichtet Taylor über die Schattenseiten des Musik-Business, Begegnungen mit anderen Stars (z.B. [...]